Sie sind hier: Israel Israel-Reisen

Collage Fotoatelier Ad Lumina

Auf dieser 17. Reise flogen wir von Frankfurt mit der Lufthansa zum Flughafen Ben Gurion. Eine Besonderheit auf dieser Reise war die Fahrt mit Jeeps im nördlichen Galiläa.

Reisebericht und Impressionen

Holiday Inn Ashkelon

1.Tag, 10.05.2006
Linienflug von Frankfurt mit der Lufthansa nach Tel Aviv Flughafen Ben Gurion. Transfer nach Jerusalem ins Hotel Ramat Rachel. Zusammenkunft ud Vorstellung der Reiseteilnehmer.

2. Tag, 11.05.2006
Besichtigung des Ölberges Einführung und Panorama von Jerusalem., Kapelle Dominus Flevit, Garten Gethsemane mit Gottesdienst, Besuch der Altstadt, der Grabeskirche , Ein Karem (Biblischer Garten).

3. Tag, 13.05.2006
Neustadt, Jad Vaschem, Fahrt in das Tal Ayalon, Besuch Mini Israel, Besuch Emmaus, Nachmittag Gartengrab (Gottesdienst mit Abendmahl).

4. Tag, 14.05.2006
Knesseth Besuch, Berg Zion, Abendmahlsaal (Andacht), Grab des König David, nachmittags Besuch der Redaktion NAI, anschliessend Besuch unseres Kinderheims Nofshon Akim.

5. Tag, 15.05.2006

Jüdisches Viertel, Tempelgeräte, Ofel Ausgrabungeg, Westmauer und Westmauertunnel, St. Annakirche, Bethesdateiche, St. Peter Gallicantu (Gottesdienst).

6. Tag, 16.05.2006

Vortrag eines Vertreters des Aussenministeriums, Gottesdienst im Garten, der Rest des Tages ist zur freien Verfügung

7. Tag, 17.05.2006

Koffer packen, Fahrt nach Tel Aviv, Diaspora Museum, Stadtrundfahrt, eventuell Bademöglichkeit am Mittelmeer, Bummel durch Alt Jaffa, Besuch der neuen Ausgrabungsstätte Apolonia, Fahrt in den Galilea, Übernachtung im Hotel Nof Ginnosar.

8. Tag, 18.05.2006

Berg der Seligpreisungen (Gottesdienst), Kafernaum, Tabgha, Besichtigung des Jesusbootes, Korazim, Rundgang durch den Kibbutz Nof Ginnosar.

9. Tag, 19.05.2006

Neot Mordechai (Schuhfabrik), Jordan Quelle Banjas, Golanhöhen Kazrin, Synagoge Um el Kanatir, Susia (Hypopolis, die nördlichste Dekapolisstadt), an diesem Tag Picknick - Lunch anstatt Abendessen. Abends Orientalisches Essen oder Petrusfischessen (fakultativ).

10. Tag, 20.05.2006

Jeepfahrt mit Mittagessen (inklusive), Ausgrabungen Kapelle Berg Bereniki (Gottesdienst), Kana, Nazareth.

11. Tag, 21.05.2006

Fahrt an die Mittelmeerküste, Besuch des ehemaligen Lagers der Emigranten - Atelit, Muchraka (Gottesdienst), Akko; entlang der Nordstraße zurück zum See Genezareth.

12. Tag, 22.05.2006

Jordantaufstelle - Taufgottesdienst, Megiddo, Fahrt in die Ebene von Bait Shean, Paradiesgarten - Sachne, Bait Alfa.

13. Tag, 23.05.2006

Berg Tabor (evtl. Hochzeit, Gottesdienst und Erneuerung des Ehebundes), Rest des Tages zur freien Verfügung.

14. Tag, 24.05.2006

Abflugtransfer zum Flughafen Ben Gurion oder verlängerung bis zum 31.05.

24.05. - 31.05.2006
Die Tage sind zum entspannen gedacht. An den Abenden finden Gottesdienste und ein Bibelseminar über die einzelnen Punkte der Reise statt.

Im Preis enthaltene Leistungen:

Im Preis nicht enthaltene Leistungen:

Petrusfische

TAX: Auf Grund der kontinuierlich steigenden Kosten für Flugbenzin haben die Fluggesellschaften in diesem Jahr bereits drastische Erhöhungen den sog. tax durchgeführt. D. h. aus Wettbewerbsgründen ist der Flugpreis selbst nicht erhöht worden, die Nebenkosten (Tax) aber haben sich verdreifacht. Wir haben diese Preissteigerung für den Flug nach Israel bereits beim Reisepreis berücksichtigt, müssen jedoch den Vorbehalt machen, bei weiter steigenden Kerosinkosten diese ggf. nach zu belasten (Stand August 2005)

Reisekosten:

Zimmer im Kibuz Ramat Rachel Jerusalem

Reisepreis pro Person: Bitte beachten Sie die preisgünstige Frühbucherermäßigung bei Anmeldung bis spätestens 20.02.2006.
Unterbringung im Doppelzimmer und Anmeldung bis spätestens 28.02.2005. Preis pro Person: 1.625,00 €.

Bei Anmeldung ab dem 21.02.2006 beträgt der Preis pro Person: 1.675,00 €.
Einzelzimmerzuschlag 380,00 €.

Verlängerungswoche in Nof Ginosar vom 01.06.05.-08.06.05:
Pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer: 330,00 €,
Pro Person bei Unterbringung im Einzelzimmer: 180,00 €
(Mindestteilnehmerzahl für die Rundreise 35 Personen , für die Verlängerungswoche 21 Personen)

Anmeldeformular zum faxen

Veranstalter:
ALT NEULAND REISEN GMBH,
63867 Johannesberg,

Tel. 06021-41740
Stand der Veröffentlichung/Drucklegeung: September 2005, Änderungen vorbehalten.